Conscious shopping: mit gutem Gewissen einkaufen

Tüten

Wusstest du schon mal nach dem Shopping nicht mehr, wieso du etwas gekauft hast? Hattest du schon einmal ein schlechtes Gewissen nach einem Einkauf? Oder musstest du schon einmal etwas retournieren, weil du gemerkt hast, dass der Kauf leichtsinnig und unüberlegt war? Wenn du ehrlich zu dir selber warst und eine dieser Fragen mit Ja beantwortet hast, dann bist du schon einen Schritt näher daran, Conscious Shopping, also bewusstes Einkaufen, zu meistern. Denn Reue und ein schlechtes Gewissen nach einem Einkauf sind Phänomene, die wir vermeiden können und wollen.

Willst du genauer wissen, wie das geht? In diesem Blogpost zeigen wir dir, was genau conscious shopping bedeutet und mit welchen Tipps und Tricks du bewusster einkaufen kannst. „Conscious shopping: mit gutem Gewissen einkaufen“ weiterlesen

Frische Vielfalt vom Balkon – Tipps für deinen eigenen Kräutergarten

Kräutergarten

Wenn du deine eigenen Kräuter direkt von deinem Balkon ernten kannst, schmecken sie gleich doppelt so gut. Nicht nur in der Pfanne machen selbst gezüchtete Kräuter eine gute Figur, du kannst sie auch für Tee oder selbstgemachte Bonbons verwenden. Wir zeigen dir, worauf du bei den beliebtesten Kräutern achten solltest und wie du auch bei wenig Platz aus deinem Balkon einen kreativen Kräutergarten zauberst. „Frische Vielfalt vom Balkon – Tipps für deinen eigenen Kräutergarten“ weiterlesen

Algen – die gesunden Multitalente aus dem Meer

Algen

Kombu, Wakame, Nori – Algen sind wortwörtlich in aller Munde.

Seit Jahrtausenden werden Meeresalgen in Asien geschätzt, sei es als Nahrungs- oder Heilmittel. In Europa haben wir erst vor einigen Jahren das asiatische Meeres-Gewächs kennen und lieben gelernt. Seither sind unsere geliebten Maki-Rolls nicht mehr vom Speiseplan wegzudenken und sogar Bio-Algen aus Europa erhältlich.

Woher der Trend kommt, wie Algen Depressionen vorbeugen können und welche Rezepte außer Sushi es gibt, liest du in diesem Blogbeitrag. „Algen – die gesunden Multitalente aus dem Meer“ weiterlesen

So retten wir die Welt!

welt

10 Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Täglich hört man von steigenden Temperaturen, wachsenden Müllbergen und Fischen, die Plastik im Körper haben. Jedes Kind weiss, dass wir unser Verhalten gegenüber unserem Planeten ändern müssen. Nachhaltigkeit bedeutet sicherzustellen, dass nachfolgende Generationen genauso die Möglichkeit haben ihre Bedürfnisse zu befriedigen wie wir. Deshalb ist es nötig, dass so viele Ressourcen wie möglich gespart oder durch erneuerbare Energien ersetzt werden, die Luftverschmutzung reduziert wird und diese Entwicklung in allen Ländern gefördert wird.

Manche mögen von der Menge an Möglichkeiten, seinen Alltag nachhaltiger zu gestalten überfordert sein. Es gibt so viel zu tun, wo soll man beginnen? Dabei darf nicht vergessen werden, dass jede noch so kleine Tat ein Schritt auf dem Weg zur Nachhaltigkeit ist und manche Veränderungen nicht von heute auf morgen vorgenommen werden können.

Aber was genau kann jeder Einzelne von uns tun, um das Schicksal der Welt zu ändern?

Wir haben spannende Facts und 10 Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag zusammengetragen: So retten wir die Welt.

„So retten wir die Welt!“ weiterlesen